Jörg Beleites

C. J. Christian Zimmermann, 

Albert Erbe 

und Fritz Schumacher


Drei bedeutende Architekten des hamburgischen öffentlichen Hochbauwesens werden während dieses Architekturrundgangs vorgestellt an ausgewählten Bauten aus der Gründerzeit bis zum Ende der zwanziger Jahre

Christian Zimmermann (1831-1911, Baudirektor 1872-1908)
Museum für Kunst und Gewerbe, Wilhelm-Gymnasium (Stabi), UKE, Schulen

Albert Erbe (1868-1922, Bauinspektor 1901-1911)
Navigationsschule, Kontorhaus Alsterhaus, Sternwarte, Oberfinanzdirektion Rödingsmarkt, Museum für Völkerkunde, Schulen

Fritz Schumacher (1869-1947, [Ober-] Baudirektor 1909 – 1933)
ca. 140 Bauten in Hamburg (von denen ca. 120 noch stehen)

Bei diesem Rundgang werden Bauten im nordwestlichen Teil der Hamburger Innenstadt aufgesucht.

zurück zur (Jörg Beleites) Hauptseite mit Frames